SOFT-TAMPONS

Für Sauna, Sport, Schwimmen und den hygienischen Intimverkehr – Erhältlich bei ROSSMANN Deutschland

Fadenlose Soft-Tampons – Das Leben genießen an allen Tagen

Bereits seit 20 Jahren können Millionen von Frauen mit dem Lifestyle-Produkt ihre Freiheit genießen. Die Vorteile der Soft-Tampons gegenüber dem herkömmlichen Fadentampon sind das softe und anschmiegsame Material, das geringe Eigengewicht und die integrierte Rückhollasche statt des sonst störenden Fadens. Soft-Tampons wurden entwickelt, um die „unkomfortablen Tage“ so komfortabel wie möglich zu gestalten. Ob in der Sauna, beim Sport oder bei der schönsten Nebensache der Welt, mit Soft-Tampons erlebt ihr eine völlig neue Freiheit.

Die organische Formgebung fügt sich behutsam in die empfindliche weibliche Anatomie ein und macht die Anwendung der Soft-Tampons bequem und intuitiv. Die angedeutete Herzform macht den Soft-Tampon an der Spitze schlank; die beiden herunter gezogenen Flügel formen eine Mulde an der Unterseite, welche die Auflage für den Finger bildet, der den Tampon beim Einführen an seinen Platz schiebt.

Zum leichten Entfernen befindet sich im Korpus eine integrierte Grifflasche, welche mit nur einem Finger zu greifen ist. Nach Belieben kann der Soft-Tampon alternativ mit Zeigefinger und Daumen an einem der beiden herunter gezogenen Flügel gegriffen und so entfernt werden.

Dermatologische Studien belegen die hervorragende Verträglichkeit. Die Original Soft-Tampons werden aus einem umweltfreundlichen Material gefertigt und enthalten keinerlei chemische Zusätze, wodurch innere Reizungen auszuschließen sind. Der Oeko-Tex geprüfte Standard belegt die hervorragende Verträglichkeit der Soft-Tampons. Im Rahmen einer klinischen Studie durch die Dermatest GmbH wurden die Probandinnen zum Produkt befragt. In der aktuellen Anwenderstudie waren 75 % der Frauen nach der ersten Verwendung von den Soft-Tampons überzeugt. 85 % der Anwenderinnen beurteilen die Qualität der Soft-Tampons mit gut bis sehr gut.

Fadenlose Soft-Tampons – die gelungene Verbindung aus Sicherheit, Hygiene, Wohlbefinden und Spaß, auch ideal geeignet für sehr starke Menstruationsphasen.

Freiheit hat keine Fäden!

Die Vorteile auf einem Blick:

  • • weltweit die beliebtesten fadenlosen
       Tampons
    • ideal bei sportlichen Aktivitäten durch
      optimalen Tragekomfort
  • • kein Scheuern eines störenden Fadens 
      (z. B. beim Reiten, Tanzen, etc.)
    • • diskretes Tragen in der Sauna 
        (es ist kein Faden sichtbar)
      • sicheres Tragen beim Schwimmen
  • • hygienischer Intimverkehr während der Regel 
      (ist für beide Partner fast nicht spürbar)
  • • perfekte, ergonomische Passform
    • sehr gut hautverträglich, hygienisch verpackt
    • dermatologisch und klinisch getestet
    • ideal bei der Verwendung von Spermiziden
  • • leichtes Entfernen durch vorteilhafte
       Grifflasche
    • Größen: mini und normal
    • Oeko-Tex geprüft
    • MADE IN GERMANY

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Nein, nicht mehr oder weniger als bei der Benutzung eines herkömmlichen Tampons, wenn man sich vorher und hinterher die Hände wäscht. Soft-Tampons sind im Gegensatz zu herkömmlichen Tampons sogar hygienisch verpackt.

Halte vor der Benutzung Rücksprache mit deinem Gynäkologen, wenn du eine Spirale mit leicht herausstehendem Rückholfaden zur Empfängnisverhütung verwendest. In der Regel besteht keine Gefahr, dass die Spirale versehentlich mit dem Tampon herausgezogen wird. Allerdings zeigt die Erfahrung, dass es bei Minimalblutungen (umgangssprachlich Schmierblutungen) vorkommen kann, dass das Fadenende mit dem oberen Ende des Tampons verklebt. Dann kann beim Tampon Wechsel die Spirale versehentlich mit herausgezogen werden.

Wir bieten die Soft-Tampons auch in der Variante „Mini” an. Das Material der Tampons ist aber so variabel, dass es sich immer der weiblichen Körperform anpasst. Konventionelle Baumwoll-Tampons quellen auf und Soft-Tampons haben bereits ihre Endgröße. Der Schaumstoff der Soft-Tampons läßt sich beim Einführen bequem zusammendrücken.

Wie andere Hygieneartikel für die Periode auch, sollten die Tampons einfach über den Hausmüll entsorgt werden. Die Umverpackungen bitte in den Gelben Sack und ins Altpapier.

Bitte jeden Tampon nur 1x benutzen, da so die hygienische Sicherheit und die hohe Saugfähigkeit nicht mehr gewährleistet ist und es zu Infektionen kommen kann. Wir raten darum dringend davon ab, den Soft-Tampon auszuwaschen und nochmals zu tragen.

Nein, Soft-Tampons sind auf keinen Fall ein Verhütungsmittel, da sie Spermien nicht abtöten! Nach dem Entfernen können die Spermien noch Richtung Gebärmutter wandern.

Der Tampon lässt sich durch die integrierten Grifflaschen einfach entfernen, indem du ihn mit Zeige- oder Mittelfinger an den Grifflaschen herausziehen. Sollte das Entfernen trotzdem einmal schwierig sein, so empfehlen wir, sich zu diesem Zweck in die Hockposition zu begeben oder sich mit gespreizten Beinen auf die Toilette zu setzen, da die Tiefe der Vagina so von 9 bis 10 cm auf etwa 4 bis 5 cm verkürzt wird.

Es empfiehlt sich grundsätzlich, die Soft-Tampons an den Tagen stärkerer Blutung einzusetzen, denn ein voller Tampon wird dann ganz weich und lässt sich gut herausziehen. Sollte die Grifflasche nicht ertastet werden, so einfach Zeige- und Mittelfinger zur „Pinzette“ formen.

Hebammen empfehlen die Benutzung sogar während der Schwangerschaft, da der Soft-Tampon das Eindringen von Bakterien verhindern kann.

Verfärbungen des Schaumstoffes können vor Ablauf der Haltbarkeit vorkommen, sind aber vollkommen unbedenklich. Die Tampons können weiter verwendet werden. Wenn die Soft-Tampons UV-Strahlung in Form von Tageslicht oder künstlichem Licht und Luftsauerstoff ausgesetzt wurden, kann es unter ungünstigen Umständen zu einem Abbau des Farbstoffes und zu Verfärbungen kommen. Dies ist ein normaler Vorgang und hat keinen Einfluss auf die Eigenschaften oder die Reinheit des Schaumstoffes. Soft-Tampons werden unter hygienisch einwandfreien Bedingungen gefertigt und verpackt. Das Material erfüllt die strengen Kriterien des Ökotex-Standards und ist sehr gut hautverträglich (Studie Dermatest GmbH 2012). Aufgrund des sensiblen Einsatzgebietes verzichten wir bewusst auf farbstabilisierende Zusätze.

Wichtig ist, dass der Tampon tief genug eingesetzt wird – nämlich direkt vor den Gebärmutterhals. Daneben könnte bei Frauen, die zu mangelnder Lubrikation neigen, der Scheideneingang direkt nach dem Einsetzen des Tampons sehr trocken sein, in diesem Fall sollte zusätzlich ein Gleitmittel verwendet werden.

Die Tragedauer ist der Stärke der Periode anzupassen. An den stärkeren Tagen wird ein Wechsel nach 3 bis 5 Stunden empfohlen, an schwächeren Tagen kann der Soft-Tampon ca. 5 bis 8 Stunden getragen werden. Nach dem Geschlechtsverkehr ohne Kondom sollte der Tampon umgehend austauscht werden.

Die Verpackung besteht aus Karton, Kunststoff und Alu-Folie, welche zu 100 % recyclebar sind. Der Soft-Tampon besteht aus einem speziellen umweltfreundlichen Schaumstoff, welcher vollständig thermisch verwertbar ist. Somit spricht auch aus Umweltgesichtspunkten absolut nichts gegen Soft-Tampons.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.