Joyballs secret: Stellungnahme & Richtigstellung

Bei dem im Heft test 2/2019 der Stiftung Warentest über unsere Joyballs secret veröffentlichten Produkttest gehen wir von einem gravierenden redaktionellen Irrtum aus. Am 26. Oktober 2018 erhielten wir von Stiftung Warentest nach erfolgter Labor-Analyse ein Analysezertifikat...

07.02.2019
Die aktuelle Analyse bestätigt die Einhaltung aller gesetzlichen Bestimmungen und widerlegt die von Stiftung Warentest aufgestellte Behauptung, dass die 18 PAK-Werte überschritten wurden.


01.02.2019
Bei dem im Heft test 2/2019 der Stiftung Warentest über unsere Joyballs secret veröffentlichten Produkttest gehen wir von einem gravierenden redaktionellen Irrtum aus.

Am 26. Oktober 2018 erhielten wir von Stiftung Warentest nach erfolgter Labor-Analyse ein Analysezertifikat.

Diese Analysewerte gaben bei uns keinen Grund zur Beanstandung.

Vom TÜV Thüringen hatten wir unsere Joyballs secret (zuletzt im Jahr 2015) testen lassen und erhielten anliegendes Prüfzeichen „Schadstoff geprüft“. Unsere Materialzusammensetzung hatte sich seit dem letzten Test nicht geändert.

Selbst ÖKOTEST hatte im Test aus 8/2018 bei unsere Joyballs secret keine erhöhten PAK-Werte feststellen können und deren Grenzwerte sind bekanntermaßen wesentlich strenger. Die von ÖKOTEST getesteten Werte lagen bei 0,079 mg/kg, also weniger als ein Zehntel der von Stiftung Warentest getesteten Werte.

Tatsächlich überschreiten unsere Joyballs secret den GS-Grenzwert (1 mg/kg) NICHT, was sogar das Analysezertifikat von Stiftung Warentest (0,9 mg/kg) beweist.

Somit widerspricht das Analysezertifikat von Stiftung Warentest dem Beitrag in Heft test 2/2019, in welchem die Joyballs secret bewertet wurden.

Offenbar hat die Stiftung Warentest Redaktion Produkte und/oder Analysewerte vertauscht.

Wir haben zwischenzeitlich einen Rechtsanwalt damit beauftragt, diesen vermeintlichen Irrtum von Stiftung Warentest aufzuklären.

Außerdem haben wir ein unabhängiges Labor damit beauftragt, unsere Joyballs secret erneut zu testen.

Wir garantieren Ihnen, dass die Joyballs secret ausschließlich aus medizinisch unbedenklichen Materialien hergestellt werden, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten.

Verwendung von Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Cookies werden zur Benutzerführung und Webanalyse verwendet und helfen dabei, diese Website besser zu machen.

Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen und Hinweise zur Änderung Ihrer Cookie Einstellungen haben wir in unseren Datenschutzhinweisen zusammengefasst.